1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Wirtschaft & Bildung  ::  Berufemarkt

Berufemarkt - Die Veranstaltung zur Berufsorientierung im Landkreis Bautzen

15.05.2017

Berufemarkt 2017 in Bautzen

Die Abbildung zeigt das Logo des Berufemarktes

Logo Berufemarkt

Aktivparcours wird erweitert: Interessierte Schulen sollten sich zeitnah für die exklusiven Plätze anmelden!

Schulen des Landkreises Bautzen haben jetzt wieder die Möglichkeit, ihre Schülerinnen und Schüler für den Berufemarkt Bautzen anzumelden.

Dieser findet am 13. und 14. September 2017 jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr im  Steinhaus Bautzen in der Steinstraße 37 statt.

Die Jugendlichen erwarten über 40 regionale Unternehmen und Bildungseinrichtungen aller Branchen. Sie präsentieren vielfältige Möglichkeiten einer Berufsausbildung oder eines Praktikums in unserer Region. Im Vordergrund stehen individuelles Testen und Ausprobieren berufspraktischer Tätigkeiten aus handwerklichen, kaufmännischen sowie industriellen und sozialen Berufsfeldern.

Dabei sollen die Jugendlichen ihre Interessen und Stärken herausfinden und persönliche Kontakte zu anwesenden Unternehmern knüpfen. In einer Art „Minipraktikum“ absolvieren an beiden Veranstaltungstagen rund 500 Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stationen berufspraktische Arbeitsproben.

Workshop-Angebote:

Die Schüler, die bereits eine Berufswahlentscheidung getroffen haben, können zwischen verschiedenen Workshop-Angeboten wählen: u. a. Bewerbungstraining, 3D-Druckworkshop, Assessmentcenter.

Die Angebote des Berufemarktes richten sich vordergründig an Abgangs- und Vorabgangsklassen und sind anmeldepflichtig. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen.

Das Organisationsteam des Berufemarktes, bestehend aus IHK-Geschäftsstelle Bautzen, der Kreishandwerkerschaft Bautzen , dem Landratsamt Bautzen, der Bundesagentur für Arbeit und vielen weiteren Partnern, freut sich auf interessierte Schülerinnen und Schüler sowie regionale Ausbildungsunternehmen, um Jugendliche für ein Praktikum oder eine Ausbildung in der Region zu begeistern.

 

 

Anmeldung für Schulen

Berufsorientierung im Landkreis Bautzen

Abbildung: Logo des Berufemarktes.