1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Abfallentsorgung  ::  Altglasentsorgung

Altglasentsorgung

Altglascontainerstandorte im Landkreis Bautzen

Im Geoweb finden Sie die Altglascontainer in Ihrer Nähe.

Glas ist nicht gleich Glas. Was gehört in den Altglascontainer?

Verkaufsverpackungen aus Glas gehören in die Wertstoffcontainer.

  • Getränkeflaschen
  • Konservengläser
  • pharmazeutische Glasbehälter
  • sonstiges Verpackungsglas
  • Senfgläser und anderes Verpackungsglas, das in der Zweitnutzung als Trinkglas genutzt wird
  • Parfümflakons

Was ist dabei zu beachten?

  • Achten Sie auf die farbliche Trennung des Altglases. Blaues oder schwarzes Glas gehört zum Grünglas. Dort beeinflussen andere Farben das Farbergebnis bei der Wiederverwendung am wenigsten.
  • Entfernen Sie die Schraubverschlüsse. Die gehören in die gelbe Tonne.
  • Die Altglasgefäße müssen stets leer sein. Starke Verschmutzungen spülen Sie bitte vorher grob aus.

Was gehört nicht in den Altglascontainer?

Manche Glasabfälle können nicht als Verpackung recycelt werden, weil sie eine andere Zusammensetzung oder einen anderen Schmelzpunkt als Glasverpackungen haben. Solche Abfälle gehören nicht in den Altglasgcontainer.  

Dazu gehören:

  • Autoscheiben und -lampen
  • Bleiglas wie Aschenbecher, Vasen, Weingläser
  • Cerankochfelder
  • Fensterglas
  • Glühbirnen und Energiesparlampen
  • hitzebeständiges Glasgeschirr
  • Keramik
  • Leuchtstoffröhren
  • Porzellan
  • Scheibenglas wie Fensterscheiben, Möbeltüren, Einlegeböden, Aquarien
  • Spiegelglas
  • Steingut
  • Weihnachtsbaumschmuck

Bundesverband der Glasindustrie

Klicken Sie hier, um zur Seite des Bundesverbandes der Glasindustrie zu kommen

Der Bundesverband der Glasindustrie informiert zur richtigen Sortierung von Altglas.