1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Sozialamt  ::  Pflegenetzwerk-Koordination

Pflegenetzwerk-Koordination

27.06.2018 in Bischofswerda: Bürger-Schulung zum Thema Demenz

Ein Informationsangebot der Volkssolidarität für Patienten und Angehörige

Im Beratungszentrum Alter und Demenz erhalten Menschen, die mit der Diagnose Demenz konfrontiert sind, pflegende Angehörige und Interessierte Rat und Auskunft sowie praktische Hinweise zur Unterstützung.

Wann?

  • 23.05.2018
  • 17:00 Uhr

Wo?

  • Beratungszentrum Alter und Demenz in der Tagespflege der Volkssolidarität
  • Bischofswerda, Stolpener Straße 3

Diagnose Demenz

Wenn ein Mensch an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz erkrankt, betrifft das nicht nur ihn selbst, sondern auch die ganze Familie. Im Verlauf der Krankheit gehen vor allem pflegende Angehörige durch ein Wechselbad von Gefühlen: Schmerz und Mitleid gehören ebenso dazu wie Hilflosigkeit, Ärger, Wut, Trauer und Verzweiflung. Nebenher müssen die Angehörigen auch ihre eigenen ganz persönlichen Herausforderungen bewältigen.

Umso wichtiger ist es, sich gut über Alzheimer und andere Formen der Demenz zu infomieren, sich rechtzeitig Hilfe und Unterstützung zu holen und diese anzunehmen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich daher verbindlich beim Veranstalter an.

Telefon: 03591 529-181
E-Mail: demenz-bautzen@volkssolidaritaet-bz.de
Homepage: volkssoli-bautzen.de
 

Pflegenetz Sachsen:

Nachbarschaftshilfe

Die Pflegekassen finanzieren Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige. Informieren Sie sich ausführlich auf dieser Seite: