1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Straßen- und Tiefbauamt

Straßen- und Tiefbauamt - Zarjad za dróho- a hłubokotwar

13.09.2018

Straßenvollsperrung in Radibor: Brückenbau in Teicha

Die Abbildung zeigt die Brücke in Teicha.

Das Brückenbauwerk in Teicha (Foto: Landratsamt Bautzen)

Verkehr wird umgeleitet, Bushaltestelle Teicha wird nicht bedient

Ab dem 17.09.2018 wird in Radibor die Brücke am Ortsausgang Teicha in Richtung Uhyst erneuert. Das Bauwerk wird komplett abgerissen und neu aufgebaut.

Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine großräumige Umleitung wird ausgeschildert. Für Fußgänger ist  eine provisorische Brücke neben dem geplanten Baubereich vorgesehen.

Für den Busverkehr ergibt sich folgende Änderung:

Die Haltestelle Teicha kann nicht bedient werden. Als Ausweichhaltestellen können die Haltestellen Milkel oder der Wendeplatz am Abzweig nach Wessel genutzt werden.

Während der Wintermonate ruht die Baumaßnahme.

Verkehrseinschränkungen

Achtung!

Verkehrseinschränkungen im Geoweb

Klicken Sie auf die Karte, um aktuelle Straßensperrungen und Umleitungen im Geoweb zu sehen. 

Die Abbildung zeigt einen Kartenausschnitt des Geowebs mit Verkehrseinschränkungen