1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Kreisentwicklungsamt

Kreisentwicklungsamt - Wokrjesny zarjad za wuwiće

04.02.2019

Förderprogramm 'Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum"

Landrat Michael Harig, rechts im Bild, übergibt Mirko Domaschke, Bildmitte, die Zuwendungsbescheide im Beisein von Birgit Weber.

Landrat Michael Harig (rechts) übergibt Mirko Domaschke (Mitte) die Zuwendungsbescheide im Beisein von Birgit Weber.

Fördergelder für drei Gemeinden im Landkreis

Das Programm Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum 2019 des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft bietet Gemeinden die Möglichkeit, Fördermittel zu beantragen. Nun erhalten drei Gemeinden des Landkreises Bautzen für Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden die entsprechenden finanziellen Zuwendungen.

Am  4. Februar erhielt der Verwaltungsverband Am Klosterwasser in Panschwitz-Kuckau eine Förderung von 75 Prozent. Landrat Michael Harig übergab gemeinsam mit seiner Beigeordneten Birgit Weber den Bescheid an den Verbandsvorsitzenden Mirko Domaschke.

Bei Gesamtkosten des Vorhabens von knapp 1,2 Millionen Euro beträgt die Fördersumme demnach rund 900.000 Euro. Bestandteil sind der Umbau und die Sanierung des Verwaltungsgebäudes „Am Klosterwasser“ zur besseren Erreichbarkeit der Servicefunktionen für Bürger mit körperlichen Einschränkungen. Zudem wird das Gebäude baulich und energetisch ertüchtigt.

Die Gemeinde Oßling erfährt ebenfalls eine Unterstützung vom Freistaat Sachsen aus diesem Fördertopf. Hier wird die Trauerhalle in Oßling saniert und gleichzeitig barrierefreie umgebaut. Die Förderung beträgt ebenfalls 75 Prozent. Bei einer Gesamtsumme von rund 168.000 € macht dies einen Anteil von reichlich 126.000 Euro aus. Die Bescheidübergabe erfolgt am morgigen Dienstag, dem 05. Februar in Kamenz.

Als Dritte im Bunde wird auch die Gemeinde Großpostwitz finanziell unterstützt. Im derzeit noch leerstehenden denkmalgeschützten Bahnhofgebäude in Großpostwitz soll ein kommunales Zentrum der Verwaltungsgemeinschaft Großpostwitz-Obergurig entstehen. Der Bescheid wird durch Dr. Frank Pfeil, Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft, übergeben.

Fachkräfteportal des Landkreises Bautzen

Klicken Sie hier, um zum Fachkräfteportal des Landkreises Bautzen zu kommen.

Berufsorientierung im Landkreis Bautzen

Abbildung: Logo des Berufemarktes.

Die Abbildung zeigt das Logo der Jugendberufsagentur

Energie und Klimaschutz im Landkreis Bautzen

Der European Energy Award

Der Landkreis Bautzen wurde 2016 erstmals zertifiziert und mit dem European Energy Award ausgezeichnet.

Die Abbildung zeigt das Logo des EEA

Logo der Eneregieagentur: Klicken Sie, um zur Seite der Agentur zu kommen

Fachkräfte für Sachsen

Klicken, um zur Homepage der Initiative "Fachkräfte für Sachsen" zu gelangen