1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Büro Landrat

Büro Landrat - Běrow krajneho rady

11.04.2017

B 98 - Bauarbeiten am Bahnübergang in Neukirch/ Lausitz ab 12.04.2017

Vollsperrung in den Osterferien, Umleitung über S 119, 117 und 116, Änderungen im Busverkehr

In den  Osterferien vom 12.04.2017 bis voraussichtlich 21.04.2017 wird am Bahnübergang in Neukirch die Entwässerungsrinne erneuert.

 Geplanter Bauablauf:

  • Mittwoch, 12.04.2017 gegen 17:00 Uhr: Baubeginn mit dem Ausbau der vorhandenen Entwässerungsrinne
  • Donnerstag, 13.04.2017: Einbau der neuen Entwässerungsrinne
  • Freitag, 14.04. bis Montag, 17.04.2017: Abbindezeit des Betons, keine Bauarbeiten
  • Dienstag, 18.4.2017: Einbau des Asphalts im Baubereich
  • voraussichtlich Freitag, 21.04.2017: Verkehrsfreigabe der B 98

Straßensperrung an der B 98

Während der Bauarbeiten bleibt die Bundesstraße voll gesperrt. Die Umleitung wird über die S 119, S 117 und S 116 in beiden Richtungen ausgeschildert.

Umfangreiche Änderungen im Busverkehr erforderlich

  • Linienkombination 117/267:  Bautzen–Neukirch–Steinigtwolmsdorf–Neustadt:
    Die Busse fahren nicht über Steinigtwolmsdorf, sondern ab Neukirch über Putzkau nach Neustadt. Die Haltestellen in Ringenhain, Steinigtwolmsdorf, Hohwald und Hohwaldklinik entfallen ersatzlos.
  • Für alle Linien, die über die B 98 führen, gibt es Ersatzfahrpläne. Bitte informieren Sie sich an den  Haltestellen.

Weitere Änderungen am 12.04.2017

Am Mittwoch, dem 12.04. müssen Sie sich außerdem auf diese Änderungen einstellen:

  • Linie 111
    • Fahrt 35 - 17:10 Uhr ab Bautzen verkehrt nur bis Neukirch
    • Fahrt 48 - 18:15 Uhr ab Wehrsdorf verkehrt erst 18:32 Uhr ab Neukirch
  • Linie 115
    • Fahrt 17 - 16:30 Uhr ab Bautzen verkehrt nur bis Neukirch
  • Linie 181
    • Fahrt 31 - 18:26 Uhr ab Bischofswerda verkehrt nur bis Neukirch

Keine Behinderungen des Bahnverkehrs

Die Baumaßnahme hat keine Auswirkungen auf den Bahnverkehr.

Über die Änderungen auf Ihrer Bus-Linie Informieren Sie sich bitte auf den Fahrplanseiten des Zentralen Verkehrsverbundes Oberlausitz-Niederschlesien