1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Umweltamt  ::  Immissionsschutz

Immissionsschutz - Škit před imisijemi

17.08.2018

Die Agro Drisa GmbH erweitert ihre Anlage am Drebitzer Weg in Bischofswerda: Genehmigungsverfahren läuft

Antragsunterlagen können vom 03.09.2018 bis 02.10.2018 eingesehen werden. Einwendungen sind bis zum 02.11.2018 möglich

Die Agro Drisa GmbH Dresden betreibt in Bischofswerda, Drebnitzer Weg 4 eine Anlage zur zeitweiligen Lagerung und Behandlung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen. Sie beantragte am 17.04.2018 beim Landratsamt Bautzen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Änderung dieser Anlage.

Die Anlagenbetreiberin möchte im Wesentlichen

  • die Kapazität der Anlage auf eine Durchsatzleistung von 80.000 Tonnen pro Jahr erhöhen
  • eine Hammermühle in einem neuen Gebäude errichten
  • eine Sortieranlage errichten

Öffentliche Auslegung der Antragsunterlagen

Die Antragsunterlagen liegen in der Zeit vom 03.09.2018 bis 02.10.2018 öffentlich aus und können durch Sie eingesehen werden.

Wo und Wann?

  • im Landratsamt Bautzen, Bürgeramt, in Kamnez, Macherstraße 55 während der Öffnungszeiten
  • in der Stadtverwaltung Bischofswerda, Bürger- und Tourismusservice in Bischofswerda, Altmarkt 1, und zwar
    • montags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr 
    • dienstags und donnerstags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr 
    • freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
    • am Samstag den 15.09.2018 und am Samstag, den 29.09.2018 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Einwendungen gegen das Vorhaben sind bis zum 02. November möglich

Ihre Einwände gegen das Vorhaben der Agro Drisa GmbH Dresden können Sie während der Auslegung und danach noch bis zum 02.11.2018 erheben.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten des Landratsamtes Bautzen, Bürgeramt

Umweltinformationen

Umweltüberwachung im Landkreis Bautzen

Umweltinformationen des Freistaates Sachsen

Energie und Klimaschutz im Landkreis Bautzen

Der European Energy Award

Der Landkreis Bautzen wurde 2016 erstmals zertifiziert und mit dem European Energy Award ausgezeichnet.

Die Abbildung zeigt das Logo des EEA

Logo der Eneregieagentur: Klicken Sie, um zur Seite der Agentur zu kommen