1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Wirtschaftsförderung, Kultur - Spěchowanje hospodarstwa, kultura

23.05.2018

Das Kooperationsprogramm Interreg Polen-Sachsen fördert gemeinsame grenzübergreifende Projekte

Anträge können bis zum 29. Juni gestellt werden.

Das Kooperationsprogramm Interreg Polen – Sachsen 2014-2020 fördert gemeinsame grenzübergreifende Projekte. Die Anträge für Projekte in dem Bereich

  • grenzübergreifende Aus- und Weiterbildung (sogenannte Prioritätsachse 3)

können

  • bis zum 29. Juni 2018, 16:15 Uhr
  • ausschließlich in elektronischer Form, mit Hilfe des Antragsgenerators

gestellt werden.

Die Projektlaufzeit darf 24 Monate nicht überschreiten.

Insgesamt stehen rund 4,5 Millionen Euro zur Förderung neuer Projekte zur Verfügung.

Ausführliche Informationen und den Antragsgenerator finden Sie auf diesen Seiten: