1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Gleichstellungsbeauftragte - Społnomócnjeny za runostajenje

08.03.2019 in Pulsnitz:: Ehemänner können reden!

Martina Rellin liest aus ihrem Buch "Göttergatten"

Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bautzen, Ina Körner zu einer Lesung mit Martina Rellin ein.

Wann?

  • Freitag, 08.03.2019
  • 15:00 Uhr

Wo?

  • Helios Klinik Schloss Pulsnitz
  • Pulsnitz, Wittgensteiner Straße 1

 

Martina Relin, ehemalige Chefredakteurin der Zeitschrift Das Magazin und eine der erfolgreichsten Sachbuchautorinnen Deutschlands, liest aus Ihrem Buch „Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken". Ein wunderbares Thema für Frauen (und Männer!).

Die Gleichstellungsbeauftragte Ina Körner sagt dazu: „Frauenpolitik ist natürlich nicht nur am Internationalen Frauentag wichtig, hier gibt es noch viel zu diskutieren und umzusetzen. Wir wollen an diesem Abend einfach zeigen: Männer sind anders – Frauen auch. Martina Rellins Geschichten aus dem Alltag bieten Gelegenheit, miteinander und über sich selbst zu lachen – oft ist das der beste Anfang für ein gelungenes Gespräch."

Die Autorin gestaltet eine unterhaltsame Lesung für Frauen und Männer, mit Geschichten, die das Leben schrieb. Kluge Frauen wissen: Mit dem nächsten Mann wird es nicht besser, nur anders. Und Männer ahnen: Frauen meinen es eigentlich gut, wenn sie immer alles besser wissen.

Karten bestellen Sie bitte telefonisch bei der Gleichstellungsbeauftragten

Frauenschutzhaus Bautzen

Genderkalender

Sachsenweiter Kalender mit Veranstaltungen zum Thema Geschlechtergerechtigkeit 

Klischeefreie Berufswahl

Das Portal der Bundesinitiative für Berufsbildung: