1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen - Přirada za zbrašenych

22.10.2018

Jakob Muth-Preis 2019:Start der Bewerbungsphase

Bewerbungen werden bis zum 31.01.2019 entgegengenommen.

Inklusion wird erneut ausgezeichnet. Inklusive Schulen und Schulverbünde aus ganz Deutschland können sich von heute an für den Jakob Muth-Preis 2019 bewerben. Projektträger des Preises sind der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, die Deutsche Unesco-Kommission und die Bertelsmann Stiftung.  

Die in den vergangenen Jahren ausgezeichneten Schulen zeigen, dass sich durch Inklusion eine neue Lernkultur entwickeln kann, die konsequent die Potentiale und Bedürfnisse aller Kinder im Blick hat und deren Vielfalt als Chance begreift. Genau das bezweckt auch die Preisverleihung im Jubiläumsjahr. Bewerbungen werden bis zum 31.01.2019 entgegengenommen.

Mehr zum Preis erfahren Sie auf dieser Seite

Amt 24 - Lebenslage Leben mit einer Behinderung

Amt 24 informiert Sie über alles zum Thema Leben mit einer Behinderung

Weitere Informationen zu Angeboten für Behinderte im Landkreis finden Sie hier:

Informationen zum Thema Barrierefreiheit

Barrierefreie Erlebnisangebote im Lausitzer Seenland

Hier finden Sie Informationen des Freistaates Sachsen für Menschen mit Behinderungen

Frauenschutzhaus Bautzen